Konsequente integrierte Planung in Stadt-Verkehr-Umwelt, vorausschauend und ressourcenschonend.

Aktuelles

  • Dresden
  • 20.07.2021

Stadtradeln 2021 – Büro-Zielmarke von 1.000 km geknackt

Auch in diesem Jahr hat sich das Team von SVU Dresden 3 Wochen lang für die Kampagne STADTRADELN des Netzwerks Klima-Bündnis auf den Sattel geschwungen. Dabei wurde mit 1.181 km eine neue Büro-Höchstmarke erreicht und im Durchschnitt 286 km pro Kopf gefahren. Insgesamt zeigt sich, dass das Fahrrad in der Alltagsmobilität nicht mehr weg zu denken ist und vielerorts eine gute Alternative zum Auto bildet.

Stadtradeln-Ergebnisse von Dresden

  • Weißeritztal
  • 21.06.2021

Abschluss des Konzepts zur Herstellung und Qualifizierung eines durchgängigen Rad- und Wanderwegs entlang der Weißeritztalbahn

Mit einem parallel zur Bahnstrecke verlaufenden, durchgängigen Rad- und Wanderweg zwischen Freital und Altenberg soll in Zukunft eine weitere Stärkung der Weißeritztalbahn als zentrales Rückgrat des Tourismus in der Region erfolgen. Gemeinsam mit den Städte Altenberg, Dippoldiswalde, Freital und Rabenau, dem Projektmanager Weißeritztal sowie weiteren Beteiligten wurden die möglichen Routen-Varianten diskutiert und abgewogen.
Für die Vorzugsvariante erfolgte anschließend für die Umsetzung und Aufwertung des Rad- und Wanderweges eine Konzeption der erforderlichen Maßnahmen.

Pressemitteliung zum Abschlussbericht

  • Online-Seminar
  • 16.02.2021

DIFU-Online-Seminar „Sicherer Radverkehr“ 2021

Auch in diesem Jahr ist Tobias Schönefeld im Rahmen der DIFU-Seminarreihe „Sicherer Radverkehr - Grundlagen und Praxisbeispiele“ als Referent für die Fahrradakademie tätig. Das Seminar bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung im Bereich Radverkehr und richtet sich schwerpunktmäßig an kommunale Akteure in Städten, Gemeinden und Landkreisen aller Größenordnungen.
Waren in den letzten Jahren eine Vielzahl der Veranstaltungen in verschiedenen Städte Deutschlands schnell ausgebucht, findet die Veranstaltung dieses Jahr als Modulares Online-Seminar vom 03. – 17. März 2021 statt.

Anmeldeseite des Nationalen Radverkehrsplanes

Archiv