Konsequente integrierte Planung in Stadt-Verkehr-Umwelt, vorausschauend und ressourcenschonend.

Aktuelles

  • Münster, Darmstadt, Hamburg, Halle, Ulm
  • 28.11.2019

DIFU-Seminar "Sicherer Radverkehr" 2019/2020

Im Rahmen der Seminarreihe „Sicherer Radverkehr - Grundlagen und Praxisbeispiele“ ist Tobias Schönefeld in den kommenden Wochen wiederholt als Referent für die Fahrradakademie tätig. Das Seminar bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung im Bereich Radverkehr und richtet sich schwerpunktmäßig an kommunale Akteure in Städten, Gemeinden und Landkreisen aller Größenordnungen.
Nach der ausgebuchten Veranstaltung in Münster finden weitere Veranstaltungen in Darmstadt (4.12.2019), Hamburg (12.12.2019), Halle (Saale)(29.01.2020), Ulm (12.02.2020)statt.

Informationsflyer des Nationalen Radverkehrsplanes

  • Neuenhagen bei Berlin
  • 25.10.2019

Sichere Schul- und Alltagswege

SVU bearbeitet aktuell für die Gemeinde Neuenhagen bei Berlin ein Konzept für sichere Schul- und Alltagswege unter besonderer Berücksichtigung des Radverkehrs.
In diesem Zusammenhang erfolgte Ende September ein Workshop im Rathaus, um die schulische Nutzerperspektive in die verkehrsplanerischen Betrachtungen frühzeitig mit einzubeziehen. Mit den Elternvertretern der Grundschulen wurden die Probleme und Konflikte im Verlauf der Schulwege sowie Lösungsideen und Handlungsoptionen herausgearbeitet und diskutiert.

Verkehrsberuhigung im Vorfeld der Schwanenteich-Schule

Archiv