Konsequente integrierte Planung in Stadt-Verkehr-Umwelt, vorausschauend und ressourcenschonend.

Aktuelles

  • Saalfeld/Saale
  • 16.12.2021

Altstadterschließungskonzept Saalfeld/Saale

In der zentralen Altstadt der Stadt Saalfeld/Saale bestehen vielfältige Nutzungsüberlagerungen und Wechselwirkungen zwischen der Stadt-, Wohn- und Aufenthaltsqualität (Wohnen, Dienstleistungen, Tourismus, etc.) sowie den aktuellen verkehrlichen Nutzungen und Mobilitätsbedarfen. Ein zentrales Problem bildet die Nutzung durch gebietsfremde Kfz-Durchgangsverkehre.
Im Rahmen des Altstadtverkehrskonzeptes galt es, Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die den unterschiedlichen Interessen in der historischen Altstadt gerecht werden. Im Vorfeld wurden von SVU Verkehrszählungen und Leistungsfähigkeitsberechnungen durchgeführt sowie die unterschiedlichen Erschließungs-Varianten im Verkehrsmodell dargestellt. Die vorgeschlagenen Maßnahmen leisten einen wesentlichen Beitrag für eine zukunftsorientierte Gestaltung des Verkehrssystems in der Altstadt.

  • Dresden
  • 20.07.2021

Stadtradeln 2021 – Büro-Zielmarke von 1.000 km geknackt

Auch in diesem Jahr hat sich das Team von SVU Dresden 3 Wochen lang für die Kampagne STADTRADELN des Netzwerks Klima-Bündnis auf den Sattel geschwungen. Dabei wurde mit 1.181 km eine neue Büro-Höchstmarke erreicht und im Durchschnitt 286 km pro Kopf gefahren. Insgesamt zeigt sich, dass das Fahrrad in der Alltagsmobilität nicht mehr weg zu denken ist und vielerorts eine gute Alternative zum Auto bildet.

Stadtradeln-Ergebnisse von Dresden

Archiv