• BMUB, Berlin
  • 09.02.2017

BMUB fördert Investitionen in den Radverkehr

Der Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“ startet im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) in eine neue Runde!
Bewerben können sich Kommunen, kommunale Unternehmen, Kooperationen ("Verbünde") von Kommunen, Verbände, Vereine, Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus und Hochschulen. Gefördert werden konkrete Investitionsvorhaben zur Verbesserung der Radinfrastruktur, wie z. B. Radwege, Radabstellmöglichkeiten, fahrradfreundliche Ampelschaltungen oder Ladestationen für E-Bikes und Pedelecs.
Vom 15. Februar bis einschließlich 15. Mai 2017 können neue Projektskizzen eingereicht werden.

Link zum Bundeswettbewerb