• Kleinmachnow
  • 03.12.2015

Wie weiter in Kleinmachnow?

Die Gemeinde Kleinmachnow bei Berlin will etwas für den Klimaschutz tun. Dass der lokale Verkehr klimafreundlicher werden muss, ist vielen Entscheidungsträgern bewusst. Aktuell beschäftigen die Verwaltung und die Gemeindevertretung wie sie bei dem Thema vorankommen können und welche Instrumente und Projekte dabei möglicherweise hilfreich sein können. Das BMUB hilft dabei im Rahmen des Projektes Klimaschutzdialog. Frank Kutzner von SVU skizzierte in einem Impulsvortrag die Zusammenhänge im Bereich Mobilität und Verkehr, ordnete das Verkehrssystem in Kleinmachnow grob ein und stellte die Möglichkeiten der Kommunalrichtlinie vor. Anschließend erarbeiteten die Teilnehmenden unter Moderation von Andrea Steckert (EBUS) die nächsten konkreten Schritte in Kleinmachnow.