• Land Brandenburg
  • 01.09.2016

Bereitstellung der Datengrundlagen an Innerortsstraßen zur Immissionsberechnung (Luft, Lärm) im Land Brandenburg

Ab 06.09.2016 beginnt SVU mit Verkehrserhebungen an insgesamt 30 Standorten im Land Brandenburg.
Mittels Seitenradartechnik werden dabei die Verkehrsaufkommen im Verlauf einer kompletten Woche erfasst. Die entsprechenden Informationen sollen dem Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU) als Datengrundlage insbesondere für die nächste Stufe der Lärmkartierung im Jahr 2017 dienen.

Link zur Seite des MLUL, Fachbereich Immissionsschutz